Rückblick auf das Jahr 2020

1. Januar 2021
Social Media Feuerwehrverein
Rückblick auf das Jahr 2020
Die Freiwillige Feuerwehr Köditz blickt auf ein außergewöhnliches Jahr zurück...
Eigentlich sollten im Jahr 2020 unsere Feierlichkeiten zum 150-jährigen Jubiläum der Feuerwehr Köditz stattfinden. Mehrere Veranstaltungen waren hierfür geplant und sollten ausgiebig gefeiert werden. Leider war dies, aufgrund der aktuell herrschenden Corona-Pandemie nicht möglich und alle Veranstaltungen mussten abgesagt werden.
Einsatztechnisch war 2020 ein ruhiges Jahr. 39 Einsätze arbeitete die Feuerwehr Köditz ab. Hierzu zählen 19 Brandeinsätze/BMA's, 15 Technische Hilfeleistungen/Türöffnungen und 5 Sonstige Tätigkeiten/Einsätze.
Aufgrund der Pandemie konnten auch nicht viele Unterrichte und Kameradschaftsabende, wie gehabt, durchgeführt werden. Ab März wurde der Übungs- und Ausbildungsdienst komplett eingestellt.
Mitte des Jahres durften wieder kleine Übungen durchgeführt werden, dies war wichtig, um bei Einsätzen den Umgang mit den verschiedenen Geräten wie gewohnt professionell anwenden zu können. Seit Oktober musste der Übungs- und Ausbildungsdienst wieder komplett eingestellt werden.
Wir hoffen, dass die Lage sich im Jahr 2021 verbessert und wir uns wieder regelmäßig zu Übungen und anderen Aktivitäten treffen können.
Aber auch viele Neuerungen und viel Positives hatte das Jahr 2020 parat.
Unter anderem...
...begannen die Baumaßnahmen des Anbaus unseres Feuerwehrgerätehauses.
...ging eine neue Homepage online.
...wurden zwei offizielle Instagram-Accounts erstellt.
...wurde durch die Gemeinde dem Kauf eines Kommandowagens zugestimmt. Die Anschaffungs- und Umbaukosten hierfür übernimmt der Förderverein - die Beschaffung läuft aktuell - vielen Dank!
Zum Abschluss wünscht die Freiwillige Feuerwehr Köditz Allen ein frohes und gutes neues Jahr 2021! Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!