NEWSLETTER
 
Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.
 
 
 
 
 

 

 

 
Bayern vernetzt
 
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Christbaumglühen 2019 war wieder ein Erfolg

13.01.2019

Am Samstag, 12.01.2019 wurde zum dritten Mal das „Christbaumglühen“ von der Freiwilligen Feuerwehr Köditz am benachbarten Grundstück veranstaltet.

 

Nachdem die Köditzer Bürgerinnen und Bürger mittels Flyer auf die Abholung der abgeschmückten Christbäume benachrichtigt wurden, machte sich die Jugendgruppe der Feuerwehr Köditz zum Einsammeln auf den Weg. Dieses Jahr bekamen wir auch Hilfe von unserer jüngsten Abteilung: Die „Köditzer Feuerdrachen“, unsere Kinderfeuerwehr, baute zusammen mit einigen älteren Kameraden eine Schneebar. Gleichzeitig waren die restlichen Kameradinnen und Kameraden fleißig beim Aufbauen und Herrichten für das Fest. Am Ende der Sammlung war es eine große Anzahl von Christbäumen und einigen Bruchpaletten aus Holz, die neben der Feuerstelle lagerten.

 

Um 18 Uhr begann das „Christbaumglühen“, das Feuer wurde entzündet und man konnte sich bei Kinderpunsch, Glühwein und Bratwürsten am Feuer wärmen. Wem das nicht reichte, konnte an der Schneebar den einen oder anderen Schnaps oder Gedopten trinken.

 

Mit dem Wetter hatten wir dieses Jahr zwar nicht so viel Glück und der eine oder andere Festbesucher blieb lieber daheim im Warmen, aber das Fest war trotzdem wieder ein Erfolg!

 

Die Freiwillige Feuerwehr Köditz bedankt sich bei allen Festbesuchern, bei den Bürgerinnen und Bürgern für die Überlassung ihres Christbaums und vor allem bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern und Unterstützern für ein sehr gelungenes Fest.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Christbaumglühen 2019 war wieder ein Erfolg