NEWSLETTER
 
Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.
 
 
 
 
 

 

 

 
Bayern vernetzt
 
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Spaßtag der Jugendfeuerwehr

15.03.2015

Einen ganzen Samstag verbrachte die Jugendfeuerwehr Köditz am 14.03.2015 im Freizeitbad Palm Beach in Stein bei Nürnberg.

Diese Attraktion war ein großer Wunsch unserer Jugendlichen den wir gerne ermöglichten. Ob Wellenbad, Strömungskanal oder das große Rutschenareal, alles wurde ausgiebig ausprobiert.

Die mutigsten versuchten den Turbo Blitz aus. Der nahezu 16 Meter freie Fall und eine Beschleunigung bis zu 70 km/h sorgte für enormes Adrenalin im Blut.

Auch die Rutsche Pegasus II wurde ausgiebig getestet.

Diese Bahn ist ein Doppellooping mit 12 Meter freiem Fall. Der Raketenstart erfolgt in einer Glaskabine. Man steht auf einer Klappe, die geöffnet wird. Die Kids rutschten durch ein 5 Meter langes Glasstück und fielen 14 Meter tief bis zum ersten Looping. Im zweiten Looping wurden sie dann abgebremst. Die Geschwindigkeit betrug ca. 70 km/h.

 

EIN ADRENALIN-KICK PUR.

 

Der Spaßtag endete mit einem gemeinsamen Abendessen im Feuerwehr Gerätehaus. 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Spaßtag der Jugendfeuerwehr