NEWSLETTER
 
Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren.
 
 
 
 
 

 

 

 
Bayern vernetzt
 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Anschaffung einer Zylinderfräse für den Türöffnungssatz

02.02.2019

Die Anschaffung einer Zylinderfräse für den Türöffnungssatz ist die 14. Maßnahme des Fördervereins. Im Februar 2019 fand die Übergabe der Zylinderfräse durch den „Förderverein Freiwillige Feuerwehr Köditz“ an die Freiwillige Feuerwehr Köditz statt.

Der Förderverein entschloss sich, die Kosten für die Beschaffung der Zylinderfräse zu übernehmen.

Mit dieser Zylinderfräse wird der Türöffnungssatz der Feuerwehr Köditz um eine sehr wichtige Gerätschaft ergänzt. Die Erfahrungen der Vergangenheit bei Türöffnungseinsätzen zeigen, dass die Türsicherungen und Zylinderschlösser immer härter und unzugänglicher werden. Um bei solchen Türöffnungseinsätzen die Tür nicht völlig kaputt zu machen, kommt die Zylinderfräse zum Einsatz.

Der Förderverein freute sich, den Kameraden der Feuerwehr Köditz die Zylinderfräse übergeben zu dürfen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Anschaffung einer Zylinderfräse für den Türöffnungssatz